a a a

Was steht an im 1. Halbjahr?

Kurswechsel können innerhalb der ersten zwei Wochen schriftlich (mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten) bei der Oberstufenkoordination beantragt werden, wobei das Antragsformular hilft. Für den Wechsel eines Leistungskursfaches gewähren wir sogar drei Wochen, das heißt zum Beispiel, dass man seinen dritten Leistungskurs noch bis zum Freitag der dritten Woche abwählen könnte.

Für Beratungen stehen wir in diesen ersten drei Wochen verstärkt zur Verfügung.

Bezüglich des Abiturs ist das 1. Halbjahr eher entspannt. Wer möchte, kann sich schon Gedanken zu seiner 5. Prüfungskomponente machen und ggf. an seiner Besonderen Lerneistung arbeiten. Anträge hierzu sind dann in einigen Fällen zu Beginn des 2. Halbjahres notwendig.

Also alle Energie in die Noten!

Kurswechselanträge für das 2. Halbjahr sind noch vor dem Ende des 1. Halbjahres zu stellen.