a a a

Aktuell  

  • Im Rahmen der Projektwoche (19.2.-22.2.) finden für die 5. Klassen (Schnelllerner) und 7. Klassen (Regellerner) die Schnupperangebote zu den Humboldtkursen im Schuljahr 2018/19 statt.

    Das Verzeichnis aller Schnupperangebote sowie die Wahlzettel der Klasse 5 und Klasse 7 gibt es online oder bei der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer.

     
  • Sommercamp für Schüler/-innen der Jahrgangsstufe 4 bis 6 vom 05.07. bis 09.07 und JuniorAkademie für Schüler/innen der Jahrgangsstufen 7 bis 10 vom 06.07. bis 14.07 auf der Schulfarm Insel Scharfenberg. Bewerbungsschluss ist jeweils der 28.02.

     
  • Fotogalerie - Weihnachtssingen am 20.12. in der Aula  
  • Fotogalerie - Weihnachtsmusikabend am 12.12. in der Dorfkirche Alt-Tegel  
  • Zahlreiche Preisträger bei der Mathematik-Olympiade (Regionalrunde Reinickendorf)  
  • Di. 09.01. 18:00–21:00 Uhr Informationen zur Aufnahme Klasse 7 Weiterlesen ...  
  • Martin Reimann: "Das Reinickendorfer Humboldt-Jubiläum unter dem Hakenkreuz 1935" - Humboldt-Lecture am 19.12. um 10.45 Uhr in der Aula Weiterlesen ...  
  • Noch freie Plätze für Skireise in den Winterferien nach Jochgrimm in Südtirol Weiterlesen ...  
  • KUNST-Ausstellung am Tag der offenen Tür 

    Weiterlesen ...  
  • Lisa Nefedov aus der 5g erreicht 2. Preis beim bundesweiten Klavierwettbewerb der Bechstein-Stiftung (Foto und Urkunde)  
  • Der Humboldtkurs „Laufen“ auf Schmalzstullenjagd beim Crosslauf 2017  
  • Lesen Sie die aktuellen Humboldt-News Nr. 38!  
  • Die neue Humboldt-Kleidungskollektion der Schülervertretung (Sweatshirts, Hoodies, T-Shirts, Sportbeutel) ist da: Produktliste, Übersicht der Größen der Produkte und Bestellformular  
  • Verleihung des Jugend forscht Projektbetreuerpreises 2017  
  • Mehrere Staffeln des Humboldt-Gymnasiums beim Berlin-Finale  
  • Der Tag der offenen Tür findet am Sa. 18.11. von 10-13 Uhr statt.  
  • Einladung zur 1. GEV am 9.10. um 19 Uhr in der Aula  
  • Fast 50 Mädchen und Jungen unserer Schule beim Minimarathon
   

Veranstaltungsreihe zum Humboldt-Jubiläum im Bezirk Reinickendorf 2017

Donnerstag, 20. April 2017, 19 Uhr

DAS REINICKENDORFER HUMBOLDT-JUBILÄUM UNTER DEM HAKENKREUZ

Vortrag: Martin Reimann

Ort: Humboldt-Gymnasium, Universal-Halle

Veranstalter: Geschichtswerkstatt Tegel, Humboldt-Gymnasium

In den Reinickendorfer Gedenkfeiern zum 100. Todestag Wilhelm von Humboldts im Jahre 1935 begegnen sich zwei Interessen. Das nationalsozialistisch geführte Bezirksamt will den berühmten Toten so gefeiert wissen, dass der nationalsozialistische Staat als legitimer Erbe des Humboldt'schen Vermächtnisses erscheint. Und der als Festredner ausgewählte Wilhelm Blume, Reformpädagoge und Direktor der Humboldtschule, erfindet eine Lösung des heiklen Problems, die es allen rechtmachen soll, seiner Schule, den Humboldt-Erben und den neuen Machthabern: Er macht Humboldt zum Mittler zwischen Schiller, Goethe und – Hitler.