a a a

Aktuelles  

Donnerstag, 01. Dezember 2022

Informationsabende in der Aula um 19:00 Uhr
für die 5. Klassen am 01.12.22
für die 7. Klassen am 05.01.23

Donnerstag, 01. Dezember 2022

Tolle Erfolge bei der Regionalrunde der Mathematik-Olympiade

Donnerstag, 01. Dezember 2022

Flyer zum Tag der offenen Tür

Montag, 28. November 2022

Weihnachtsmusikabend am Mittwoch, den 7.12. und Donnerstag, den 8.12. um 18:30 Uhr in der Aula - Tickets gibt es kostenfrei im Sekretariat.

Willkommensklasse

Montag, 21. November 2022

Offenes Diskussionsforum "Zeugnisblatt: Informationen über das Arbeits- und Sozialverhalten"

Montag, 21. November 2022

Neue Tischennisplatte am Grünen Haus. TT=

Mittwoch, 09. November 2022

Wir gratulieren Lisa Nefedov (10g) zu einem Sonderpreis beim Carl Bechstein Klavierwettbewerb!

Sonntag, 06. November 2022

"TUE ES" - Die "Drehtüren" für sehr leistungsstarke und interessierte Schüler:innen finden vom 14.- 16. November 2022 statt. Ansprechpartner: Jonas Mücke Drehtuer width=

Donnerstag, 20. Oktober 2022

Neues aus den Willkommensklassen.

Willkommensklasse

Montag, 17. Oktober 2022

Lernen am Humboldt-Gymnasium - Lesen Sie unsere neue Schulbroschüre

schulbroschuere

Freitag, 14. Oktober 2022

150 Starterinnen und Starter vom Humboldt-Gymnasium beim Reinickendorfer Crosslauf.

Dienstag, 11. Oktober 2022

Ein überraschender Besuch von Herrn Streidt, Abiturient 1958

Donnerstag, 06. Oktober 2022

filmwettbewerb

   

Stellenausschreibung für Honorarkräfte und Student/-innen im Bereich Informatik

Sie studieren Informatik und möchten erste Praxiserfahrungen am Humboldt-Gymnasium sammeln und nebenbei Geld verdienen?
Wir suchen zuverlässige Honorarkräfte, die an einem oder zwei festen Nachmittagen in der Woche einen Humboldtkurs oder eine Arbeitsgemeinschaft "Roboterprogrammierung" in der Sekundarstufe I im Rahmen der Begabungs- und Begabtenförderung leiten möchten.

Der Humboldtkurs „Tüfteln, Bauen und Coden: Entdecke und gestalte deine digitale Welt“ in Klasse 6/7 und 8/9 liefert interessierten Schülerinnen und Schülern Werkzeuge an die Hand, neue Technik nicht nur zu nutzen, sondern die digitale Welt durch Programmieren auch selbst zu gestalten. Dabei kommen in einem projekt- und produktorientierten Unterricht „Maker-Umgebungen“ wie der Calliope mini, MBOT-oder EV3-Roboter, Arduino, Scratch, AppInventor uvm. zum Einsatz.

Wenn Sie Interesse haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit Herrn Dietz (Fachverantwortlicher Informatik) auf.