a a a

Aktuelles  

Dienstag, 04. Mai 2021

Am 6. Mai um 19:00 Uhr findet die Jahresmitgliederversammlung der VdFHT als Videokonferenz über iServ statt. Externe Mitglieder erhalten einen Zugangslink per Anmeldung

Sonntag, 25. April 2021

Fünf Gewinner/-innen beim zweiten literarischen Schreibwettbewerb des Humboldt-Gymnasiums ("Auf der anderen Seite"). Die Texte.

Sonntag, 25. April 2021

Clara Stockburger (10h) und Anton Hagenbruch (9h) haben sich am 24. April im Rahmen des Regionalwettbewerbs Berlin für das Finale der 11. Deutschen Neurowissenschaften-Olympiade am 29. Mai qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Sonntag, 18. April 2021

corona test Wir sind bereit: Antigen-Selbsttests - Alle relevanten Infos erhält die Schulgemeinschaft über iServ.

Mittwoch, 07. April 2021

32 zukünftige Humboldt-Schüler*innen nahmen an den digitalen BEGA-Ferienkursen: "Kryptologie" und "Das 1x1 des Theaters - So sehe, höre und fühle ich" teil und konnten so "Humboldt-Luft" schnuppern. Ansprechpartner: Jonas Mücke

Dienstag, 06. April 2021

Lesen Sie die neuesten Artikel der Schülerzeitung Humpages

Sonntag, 28. März 2021

IServ-Wartung erfolgreich am 29.3.2021 durchgeführt.

Montag, 22. März 2021

2. Preis für Hannah Weyland, Rebekka Waindok und Justus Stephan beim Landeswettbewerb Schüler experimentieren. Mehr Infos und Fotos.

Sonntag, 21. März 2021

Architektonische Utopien der beiden Kunst Leistungskurse! Mit ihren Arbeiten beantworten die SchülerInnen die Frage des diesjährigen "Jugend kreativ"-Wettbewerbes: Kann Architektur die Welt verbessern? 

Freitag, 05. März 2021

Der Profilkurs Kunst präsentiert Fotoserien und -tableaus zum Thema

"Leben im Lockdown"

Mittwoch, 24. Februar 2021

Ein 1. Preis, drei 2. Preise, ein 3. Preis und ein Sonderpreis für unsere Jungforscher/-innen beim Regionalwettbewerb Jugend forscht. Mehr Infos und Fotos.

Dienstag, 23. Februar 2021

StickerZ- Neues Schülerunternehmen gegründet!!

Montag, 22. Februar 2021

Englischwettbewerb The Big Challenge für alle SchülerInnen der Jahrgänge 5-9 - die Direktanmeldungen laufen jetzt! Macht alle mit!

Freitag, 19. Februar 2021

Anmeldung zum Online-Wettbewerb Känguru der Mathematik am 18.03.2021

Mittwoch, 03. Februar 2021

Das Coronavirus - Ein Gedicht von Julius Berndt (5g)

   

Humboldt-Gymnasium

Hatzfeldtallee 2-4 [Karte]
13509 Berlin

Tel.: 030 433 70 08
Fax: 030 433 70 23

sekretariat@humboldtschule-berlin.eu

Termine zur Schulorganisation (Klausuren, Prüfungen, ...)

aktuelles Schuljahr

1. Halbjahr, 2. Halbjahr

Vorschau nächstes Schuljahr

1. Halbjahr, 2. Halbjahr

Vertretungsplan - Digitales Schwarzes Brett (DSB)

WebUntis

Schulferien in Berlin

IServ Humboldt-Gymn.

Informationen zum Schuljahr 2019/20


Roboter-Wettkampf in Stahnsdorf

Roboter-Wettkampf in Stahnsdorf

robots

Im Rahmen des Humboldt-Kurses „Basteln, Bauen, Coden“ der 8. Klasse trat das Humboldt-Robot-Team im Sumo-Roboter-Ringkampf gegen das Team der Roboter-AG des Vicco-von-Bülow-Gymnasiums in Stahnsdorf an.

Der Einladung des VvBG folgend machte sich das Humboldt-Team am frühen Morgen des 1. Juli 2018 auf nach einer Fahrt quer durch Berlin dem Roboter-AG-Team zu begegnen. Nach kurzer Anpassung der Roboter an die vorherrschenden Lichtverhältnisse und letzte Korrekturen an der Strategie folgten 30 nervenaufreibende Matches. Es machte die betreuenden Kollegen Herrn Schroeder (Vicco-von-Bülow) und Herrn Pelz (Humboldt) sehr stolz, welche Früchte die Arbeit ihrer Schülerteams getragen hatte: Alle Roboter funktionierten und konnten ihre Funktionen mit den miteinander messen.

Aus den in sportlicher Atmosphäre ausgetragenen Runden im Ring ging letztlich das Team des Humboldt-Gymnasiums als knapper Sieger hervor und wurde mit einem Bluetooth-Lautsprecher belohnt. Die Roboter „Bagger“ (Humboldt) und „Spinner“ (Vicco-von-Bülow) konnten jeweils die meisten Runden für sich entscheiden.

Nach einer Runde Pizza verabschiedeten sich die Teams von einander und gingen ihrer Wege: Die Viccoaner ins Hitzefrei und die Humboltianer in die leider nicht klimatisierte S-Bahn. Doch eins war allen klar: Das war spitze!

Auf diesem Wege sei dem Vicco-von-Bülow-Gymnasium und Herrn Schroeder herzlich für die Einladung und gelungene Durchführung des Events gedankt. Wir hoffen auf eine Fortsetzung im nächsten Schuljahr!