a a a

Aktuell  

  • Nina Mitzschke Bundessiegerin beim Plakatwettbewerb "Bunt statt blau"!
    Weiterlesen ...  
  • Workshop der Klasse 6f mit der Künstlerin Ana Chubinidze 
    - im Rahmen der Berliner Bücherinseln 

    Weiterlesen ...  
  • humtipptitel  
  • Humboldt-Gymnasium vorbildhaft bei der Vermittlung von China-Kompetenz - Fachtagung „China-Kompetenz in Deutschland“ im Bundesministerium für Bildung und Forschung  
  • Drei Humboldt-Lehrerstaffeln am dritten Tag der Berliner Wasserbetriebe 5x5 km TEAM-Staffel

    Weiterlesen ...  
  • Humboldt-Robot-Team beim Roboter-Wettkampf in Stahnsdorf  
  • Es geht wieder los - Mach mit beim Humtipp, dem Tippspiel zur Fußball WM 2018!

     
  • Die nächste GEV Sitzung findet am Montag, 11.6., 19 Uhr in der Aula statt  
  • Mobiles Planetarium zu Besuch Weiterlesen ...  
  • Hanna im Glück - Eine Aufführung des Grundkurses Darstellendes Spiel am 4. und 5.6. um 19 Uhr in der Aula. Karten gibt es kostenlos im Sekretariat oder an der Abendkasse.  
  • Zahlreiche Ehrungen und hervorragende musikalische Beiträge beim Wölkerling-Preisverleih in der Aula  
  • Lasst euer Fahrrad von der Polizei auf dem Hoffest kennzeichnen!

    Weiterlesen ...  
  • Probenfahrt 2018 - jetzt schon den Termin vormerken! Die Wochenend-Probenfahrt des Fachbereichs Musik nach Gnewikow findet im kommenden Schuljahr vom 16. bis 19. November statt. Wie im letzten Jahr nehmen Orchester, Jazzband sowie die Chöre teil. Weitere Infos zur Anmeldung folgen in Kürze über die AG-Leiter.  
  • Auf ihrem Blog „Lass mal lesen!“ (http://lass-mal-lesen.blog) postet Mirai (Kl. 6g) Rezensionen von Kinder- und Jugendbüchern, Interviews und News. Kürzlich sprach sie mit den bekannten Autorinnen Anna Ruhe ( „Die Duftapotheke“) und Tanya Stewner („Alea Aquarius“/ „Liliane Susewind“).

    Weiterlesen ...  
  • Einladung zum Wölkerlingabend am Do. 17.5. 19 Uhr in der Aula Weiterlesen ...  
  • Besuch eines Enrichment-Kurses der Delphin-Werkstätten Weiterlesen ...  
  • Bunt statt blau - Feierliche Preisverleihung im Humboldt-Gymnasium  
  • Schüler der Leistungskurse Englisch aus der Q2 beim berlinweiten, englischen Debattierwettbewerb Debating Matters
   

Humboldt-Gymnasium

Hatzfeldtallee 2-4 [Karte]
13509 Berlin

Tel.: 030 433 70 08
Fax: 030 433 70 23

buero@humboldtschule-berlin.de

Termine zur Schulorganisation (Klausuren, Prüfungen, ...)

aktuelles Schuljahr

1. Halbjahr, 2. Halbjahr

Vorschau nächstes Schuljahr

1. Halbjahr, 2. Halbjahr

Vertretungsplan - Digitales Schwarzes Brett (DSB)

WebUntis

Schulferien in Berlin

HOS-Moodle

PASCH

ybh

KMK Schule 2016

jufo schulpreis 2016 0

 

Schule ohne Rassismus

 

webbanner humboldt uni

 

Schulbuero Logo S Qlassik Tuhu

 

jugendDebattiertLogo

 

 

 

mint

BKS Siegel 2014

  Jugend forscht Schulpreis 2012

e-Education Berlin Masterplan

 

Bayer Schulförderprogramm

Roboter-Wettkampf in Stahnsdorf

robots

Im Rahmen des Humboldt-Kurses „Basteln, Bauen, Coden“ der 8. Klasse trat das Humboldt-Robot-Team im Sumo-Roboter-Ringkampf gegen das Team der Roboter-AG des Vicco-von-Bülow-Gymnasiums in Stahnsdorf an.

Der Einladung des VvBG folgend machte sich das Humboldt-Team am frühen Morgen des 1. Juli 2018 auf nach einer Fahrt quer durch Berlin dem Roboter-AG-Team zu begegnen. Nach kurzer Anpassung der Roboter an die vorherrschenden Lichtverhältnisse und letzte Korrekturen an der Strategie folgten 30 nervenaufreibende Matches. Es machte die betreuenden Kollegen Herrn Schroeder (Vicco-von-Bülow) und Herrn Pelz (Humboldt) sehr stolz, welche Früchte die Arbeit ihrer Schülerteams getragen hatte: Alle Roboter funktionierten und konnten ihre Funktionen mit den miteinander messen.

Aus den in sportlicher Atmosphäre ausgetragenen Runden im Ring ging letztlich das Team des Humboldt-Gymnasiums als knapper Sieger hervor und wurde mit einem Bluetooth-Lautsprecher belohnt. Die Roboter „Bagger“ (Humboldt) und „Spinner“ (Vicco-von-Bülow) konnten jeweils die meisten Runden für sich entscheiden.

Nach einer Runde Pizza verabschiedeten sich die Teams von einander und gingen ihrer Wege: Die Viccoaner ins Hitzefrei und die Humboltianer in die leider nicht klimatisierte S-Bahn. Doch eins war allen klar: Das war spitze!

Auf diesem Wege sei dem Vicco-von-Bülow-Gymnasium und Herrn Schroeder herzlich für die Einladung und gelungene Durchführung des Events gedankt. Wir hoffen auf eine Fortsetzung im nächsten Schuljahr!