a a a

Cafeteria

Seit 1995 ist die Cafeteria der Humboldtschule fest in das Schulleben integriert. Diese Einrichtung wurde von Eltern mit dem Ziel gegründet, den Schülern/innen einen kleinen Imbiss zu ermöglichen, ohne dass sie das Schulgelände verlassen müssen. Neben belegten Brötchen, heißen Würstchen, Bouletten, Brezeln, frischem Obst und Joghurt werden kalte Getränke wie Milchmixgetränke, Mineralwasser und Apfelschorle sowie Kaffee oder Tee angeboten. Die Verkaufspreise orientieren sich am Einkaufspreis und können, da keine Personalkosten anfallen, niedrig gehalten werden. Erwirtschaftete Überschüsse fließen in den Förderverein der Humboldtschule.

Jederzeit sind neue Helfer willkommen, die mindestens 1-2x monatlich mithelfen können, den Schülern und Lehrern ein gesundes Frühstück zu bieten. Es ist eine gute Gelegenheit, klassenübergreifend neue Kontakte zu knüpfen und etwas über das soziale Miteinander an der Schule zu erfahren.

Bei Interesse können Sie einfach mal vormittags vorbeischauen oder eine Mail schreiben. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Um uns alle näher kennen zu lernen, treffen wir uns 2x jährlich außerhalb der Schule zu Ausflügen.

 

 

Cafeteria

Einsatzplanung